Rechtskunde

Arbeitsgemeinschaft Rechtskunde

Im ersten Halbjahr des Schuljahres 2014/2015 bietet der Präsident des Landgerichts Hagen den Schülerinnen und Schülern des 10. Jahrgangs wieder eine Arbeitsgemeinschaft Rechtskunde an. Diese umfasst in der Regel 10 Doppelstunden, die nach Absprache mit dem Kursleiter, Herrn Kahl, Montags in der 7. und 8. Stunde durchgführt werden.

Inhaltlich geht es sowohl um Bürgerliches Recht (z.B.: Worauf man beim Anschluss von Verträgen achten muss!) als auch um Strafrecht. Zum Programm gehört auch der vormittägliche Besuch einer Gerichtsverwaltung.

Die erfolgreich Teilnahme wird auf dem Zwischenzeugnis bescheinigt.

Interessierte Schülerinnen und Schüler tragen sich bitte in die Liste (anschließend im Sekretariat abgeben!) ein. Genaue Termine erfahrt ihr in der ersten Stunde von Herrn Kahl, sobald die Daten gesammelt sind.