Lernen lernen

Es ist uns ein Anliegen, unseren Schülerinnen und Schülern nicht nur Wissen zu vermitteln, sondern vor allen Dingen das eigenständige und eigenverantwortliche Lernen zu fördern.

Für ein “lebenslanges Lernen” benötigen unsere Schülerinnen und Schüler besondere Fähigkeiten, um sich Wissen auch über die Schulzeit hinaus erschließen zu können. Das Lernen muss somit gelernt werden! Wir arbeiten nach dem Lernkompetenztraining, das vom Kollegium der Realschule in Enger konzipiert wurde.

Hier eine Übersicht über die Themen:

Klasse 5:

  • Einführungswoche (Mappenführung, Hausaufgaben, Arbeitsplatz, Kennen lernen, ………)
  • mündliche Mitarbeit, Einführung kooperative Lernformen
  • Lesetechnik, Mindmaps erstellen
  • GA 1, Kooperatives Lernen

Klasse 6:

  • Effektiver lernen
  • Klassenarbeiten
  • Ga 2, Kooperatives Lernen

Klasse 7:

  • Notizen
  • Informationsbeschaffung, Nachschlagen
  • Visualisierung, Präsentation

Klasse 8:

  • GA 3
  • Präsentation 1
  • Selbstüberprüfung

Klasse 9:

  • Präsentation 2
  • Üerarbeitung der Themen nötig!
  • Zwei Kollegen pro Thema nicht pro Tag;z.B. Tag 3 Klasse 5 beinhaltet zwei Themen (lesetechniken und Mindmaps erstellen!)
  • als Datei + Ausdruck bzw. Kopiervorlage an SN
  • Vorgehensweise, Zeit, Materialien mit Lösungen ( AB, Tafelbilder, Folien, Plakate, ……)
  • Bei Aufgabenverteilung bitte auf Belastung, bzw. Voll- und Teilzeit achten!