Inklusion an der RSB

Seit 15 Jahren setzen wir uns für die Integration körperbehinderter Schülerinnen und Schüler ein.

Seit dem Schuljahr 2012/13 sind nun auch  geistig- und lernbehinderte Kinder an unserer Schule. Es ist uns ein Anliegen, diesen Kindern eine ihren kognitiven Möglichkeiten entsprechende schulische Entwicklung zu gewährleisten. Schwierigkeiten, die durch die verschiedenen Beeinträchtigungen entstehen (wie z.B. körperliche-, geistige- und Lernbehinderungen) werden im sogenannten”gemeinsamen Unterricht”, der von Frau Günter-Steins (Lehrerin für Sonderpädagogik) betreut wird, bearbeitet. Teilweise werden die  Schüler von sogenannten “Intregrationshelfern” einzeln betreut, um sie im Unterricht zu unterstützen.
Nach unserer Erfahrung stellt das Zusammenleben von behinderten und nichtbehinderten Schülerinnen und Schülern für alle eine Bereicherung dar!

Deshalb haben wir auch als erste Schule in Iserlohn zum Sommer 2012 eine Intergrationsklasse gestartet und auch in diesem Schuljahr wieder eine eingerichtet.

Beauftragte der Bundesregierung für  die Belange behinderter Menschen

Unsere Inklusionsklasse